Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Südwestdeutsches Kammerorchester & Simone Rubino

04/06/2020 /19:30 - 22:00

EUR32 - EUR35

Solist: Simone Rubino, Schlagzeug

Ein frischer und packender musikalischer Zugriff und stilistische Vielfalt von der Alten bis zur Neuen Musik sind die Erkennungszeichen des Südwestdeutschen Kammerorchesters Pforzheim.

Gegründet wurde das international besetzte Ensemble im Jahr 1950 von dem Hindemith-Schüler Friedrich Tilegant und fand rasch internationale Anerkennung. Auf den weltweiten Konzertreisen arbeitete das Orchester u.a. mit Größen wie Maurice André, Dietrich Fischer-Dieskau, Frans Brüggen, und Yehudi Menuhin zusammen.

Auch in jüngerer Zeit musizierte das Kammerorchester mit international bekannten Solisten wie Nigel Kennedy, Mischa Maisky, Cyprien Katsaris, Christian Tetzlaff oder Lars Vogt. Das Pforzheimer Kammerorchester wird in Homburg den weltbekannten Schlagzeugvirtuosen Simone Rubino in seinen Reihen haben.

Rubino entfacht in seinen Konzerten ein virtuoses Feuerwerk an ungehörten Klangfarben und rhythmischer Präzision – gleichzeitig verblüfft er mit einem empfindsamen und differenzierten Stil.

Einlass: 18:30 Uhr
Einführung: 19:00 Uhr

Details

Datum:
04/06/2020
Zeit:
19:30 - 22:00
Eintritt:
EUR32 - EUR35
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Saalbau
Zweibrücker Straße 22
Homburg, 66424 Deutschland

Veranstalter

Homburger Kulturgesellschaft gGmbH
Telefon:
06841-101 820
E-Mail:
kultur@homburg.de
Website:
www.homburg.de