Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Theatergastspiel: Das Boot

März 28 /19:00 - 22:00

EUR26 - EUR28

Lothar-Günther Buchheim

a.gon Theater

1941, mitten im Zweiten Weltkrieg: Deutsche U-Boote haben die Aufgabe, Handelsschiffe im Atlantik zu versenken. Doch die Schiffe werden von Zerstörern geschützt, und so hat die deutsche U-Boot-Flotte in nur einem Monat 13 Boote verloren. Erfahrene Matrosen sind mittlerweile Mangelware.

Mit diesen Problemen hat auch der Kapitän von U96 zu kämpfen, der außer drei kriegserprobten Seeleuten, nur eine Mannschaft von „verdammten Rotznasen“ an Bord hat. Zudem muss er seinen ersten Wachoffizier, einen strammen Nazi, im Auge behalten und den unfreiwilligen Besuch des Marinekorrespondenten Werner in Kauf nehmen.

Inszenierung: Johannes Pfeifer
Bühnenbild: Pamela Schmidt
Kostüm: Sybille Gänßlen-Zeit
Kommandant – Der Alte Johannes Pfeifer
Leutnant Werner Marco Michel
LI, der leitende Ingenieur Benedikt Zimmermann
1 WO, der Erste Wachoffizier Alexander Mattheis
2 WO, der Zweite Wachoffizier Michael Gaschler
Bootsmann Johannes Pfeifer
Frenssen Konstantin Gerlach
Johann Oskar-Wolf Meier
Fähnrich Ullmann Lukas Leibe

Tickets für diese Veranstaltungen erhalten Sie nicht nur im Kulturamt, sondern auch online auf der Webseite von Ticket Regional. Bitte klicken Sie hier.

Details

Datum:
März 28
Zeit:
19:00 - 22:00
Eintritt:
EUR26 - EUR28
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Saalbau
Zweibrücker Straße 22
Homburg, 66424 Deutschland

Veranstalter

Homburger Kulturgesellschaft gGmbH
Telefon:
06841-101 820
E-Mail:
kultur@homburg.de
Website:
www.homburg.de