Homburger Meisterkonzert Robert Neumann 06.02.2020

„Meister von Morgen“ Robert Neumann

Als Gewinner und Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe, wurde Robert Neumann (2001), „ein Ausnahmetalent“ und „eine der vielversprechendsten pianistischen Begabungen“, mit dem International Classical Music Discovery Award 2017 ausgezeichnet. 2018 wählte die Jury des Südwestrundfunks Robert zum „SWR2 New Talent“ aus. Drei Jahre wird er durch Konzerte, Studioproduktionen und Festivals gefördert sowie mit breiter medialen Präsenz begleitet. Außerdem erhielt er 2018 den Swiss Charity Award und wurde in das Förderprogramm der Mozart Gesellschaft Dortmund aufgenommen.

Programm

Joseph Haydn: Klaviersonate Nr. 34 e-Moll Hob. XVI:34

Franz Liszt: Après une lecture de Dante. Fantasia quasi Sonata („Dante-Sonate“)

Pause

Robert Schumann: Symphonische Etüden op. 13