Igor Levit: Einer der besten Pianisten der Welt im Februar

Werke von Bach und Ludwig van Beethoven

Klavierbank Foto: (c) Veranstalter

Die Berliner Tageszeitung TAZ bezeichnet ihn als einen der besten Pianisten der Welt. Liest man seinen Konzertkalender, dann findet man diese Aussage auch bestätigt. Frankfurt, Budapest, Wien und New York stehen in diesem Halbjahr noch auf seinem Spielplan. Am Donnerstag, den siebten Februar 2019, kommt Igor Levit aber noch Homburg. Im Rahmen der Homburger Meisterkonzerte spielt er im Saalbau.

Igor Levit, Klavier, Foto: (c) Robbie-Lawrence, Veranstalter

Auf dem Programm stehen folgende Werke:

– Johann Sebastian Bach: Chaconne in d-Moll (nach der Partita für Violine BWV 1004 arrangiert von Johannes Brahms)
– Ludwig van Beethoven: Sonate Nr. 10 in G-Dur, op. 14 Nr. 2
– Ludwig van Beethoven: Diabelli Variationen op. 120

Mehr Informationen zu diesem außergewöhnlichen Pianisten finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Bitte klicken Sie hier.