Stimmgewaltiges Konzert-Highlight im Mai

Belcirque, belgische Frauensextett, Foto: (c) Veranstalter

Mit „Belcirque“ kommen sechs charmante Musikerinnen aus Belgien nach Homburg, die ihr Publikum mit vokaler und instrumentaler Kraft zu bezirzen wissen. Sei es a cappella oder musikalisch begleitet von Gitarre, Posaune, Bass oder Schlagzeug. Ihre leichtfüßigen, fast swingenden Songs erzählen augenzwinkernd von den Absurditäten des Lebens. „Belcirque“ bietet eine Mischung aus Swing, Jazz, Barbershop, Blues und Pop an, der man sich so leicht nicht entziehen kann.

Der Abend des 29. Mai 2019 gehört allerdings nicht nur den charmanten Damen aus Belgien, sondern auch noch vier Sängern aus Schweden. Unter dem Titel „A lifting of voices“ dreht sich alles um die Stimme als Instrument.

Mit „Ringmasters“ kommen die Barbershop-Weltmeister von 2012 nach Homburg. Wer bei diesem Begriff eher an Friseursalon statt an Gesang denkt, der liegt nicht ganz falsch. Denn in amerikanischen Friseursalons haben sich Ende des 19. Jahrhunderts die Herren die Wartezeit gelegentlich mit spontan improvisierten Gesängen vertrieben.

Weitere Informationen zu diesem Abend finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Bitte klicken Sie hier.